Aufgebraucht! #3 

Hallo Ihr Lieben,

wird mal wieder Zeit für ein „Aufgebraucht!“, es hat sich doch wieder einiges angesammelt, Tops und Flops und so lala dazwischen, alles dabei.

Aber bevor es losgeht sollte ich aus den bekannten Gründen diesen Beitrag als WERBUNG kennzeichnen, da auch Blogposts zu Dingen, die man mit eigenem Geld kauft (so wie ich) unter die Kennzeichnungspflicht des Telemediengesetzes fallen können. Ein bisschen ausführlicher habe ich zu diese Thema auf meiner „Über mich Seite“ geschrieben.

img_3779-e1509532388799.jpg

L´Oréal Elnett Haarspray Starker Halt / Sanfte Wellen

Benutze ja schon ewig und in aller Treue Elnett, in der Regel aber die Sorte für coloriertes Haar. Diese Sorte für Sanfte Wellen ist glaube ich relativ neu und sie hat m ir gut gefallen, da sie meine leichten Naturwellen betont, normalerweise föhne ich die ja eher glatt, weil sie eher zu einer Frisur Marke „ich-habe-in-die-Steckdose-gefasst“ führen anstatt sich beach-mäßig zu wellen.

Nachkaufen? Ja, auf jeden Fall, hab es aber beim letzten Mal nicht gesehen im DM und  auch online nicht gefunden. Die anderen Sorten kosten im DM 2,65 € für 300 ml.

Schwarzkopf Glisskur Winter Repair Expressrepairspülung (1,95 € für 200 ml)

Hmm, im Sommer ein Winterprodukt benutzen, naja. Bin ich jetzt meiner Zeit voraus oder hinke ich hinterher? 😉  Hat meinen Haaren aber nicht geschadet. Ich liebe ja diese Leave-In-Sprühkuren, aufs feuchte Haar gesprüht, durchkämmen, fertig. Allerdings kann ich weder bei den Marken noch bei den Sorten irgendeinen Unterschied feststellen, insofern kaufe ich eh immer random irgendeine.

Nachkaufen? Also diese Produktart ja.

Freeman Barefoot Peppermint&Plum Foot Scrub

Ich glaube, dieses Fußpeeling gab es mal bei DM auf einem Sonderaufsteller, ist aber schon ziemlich lange her, habe lange gebraucht, um es aufzubrauchen. Fand es etwas stressig, unter der Dusche die Füße zu peelen. Und außerdem ist der Effekt jetzt nicht soooo wie versprochen: „entfernt schonend rauhe Hautpartikel und abgestorbene Hautzellen, macht Füße und Fersen wieder wunderbar weich und geschmeidig“. Also das einzige Wort, das hier wahr ist, ist „schonend“. Ansonsten muss ich meinen Fersen schon mit anderen „Waffen“ zu Leibe rücken, damit die weich und geschmeidig bleiben…

Aber es duftet gut, habe es dann irgendwann als Körperpeeling an eher unempfindlichen Körperstellen benutzt, dann habe ich es auch leer bekommen.

Nachkaufen? Nö.

Clinique dramatically different moisturizing lotion

Also, diese kleine Cremetube war Teil eines Sets von Clinique, das ich am Flughafen gekauft habe, weiß nicht mehr, was das gekostet hat. Das war so: ich musste dienstlich nach Berlin und bin am Vorabend geflogen. War also aus dem Büro nach Hause gehetzt, schnell Koffer gepackt und los zum Flughafen. Und was vergesse ich zu Hause? Meinen kompletten Kulturbeutel. Also musste ich zumindest das Nötigste zusammenkaufen.

Die Creme ist für trockene bis sehr trockene Haut, ist meine Haut ja eigentlich nicht, umso erstaunter war ich aber, dass die Creme sich zwar gut auftragen ließ und auch gut einzog, aber die Feuchtigkeit gar nicht in der Haut hält. Nach ein paar Stunden hatte ich immer das Gefühl, dass meine Haut sehr trocken wird. Total seltsam. Habe die Creme dann dadurch aufgebraucht, dass ich sie mir Abends immer auf Hals und Dekolleté geschmiert habe. Im Gesicht mochte ich sie nicht so gern.

Nachkaufen? Nein.

img_3780.jpg

Kanebo Sensai Lift Up Base SPF 15

Ich steh ja bei meinen Pflegeprodukten total auf Sensai, insofern wanderte vor Urzeiten auch einmal dieser Primer ins Körbchen. Sehr ergiebig, hat ewig gehalten. Ist eher ein pflegender Primer, der eben auch einen Lichtschutzfaktor enthält, insofern war das immer mein Sommerprimer. Für die Haltbarkeit macht der jetzt nichts Atemberaubendes, da habe ich ihn immer mit einem anderen Produkt kombiniert, wenn es darauf ankam.

Nachkaufen? Grundsätzlich ja, hab aber noch ein paar Primer in Gebrauch und aus dem Highend-Bereich will ich gerne noch etwsas anderes ausprobieren.

Urban Decay All Nighter Makeup Setting Spray

Das ist ein wirklich super Setting Spray. Das Makeup hält ewig, 16 Stunden sind versprochen, keine Lüge. Einer meiner Favoriten auf diesem Gebiet. Ist zwar teuer, aber lohnt sich, kann darüber nichts schlechtes sagen.

Nachkaufen: ja. Teste jetzt aber erstmal das De-Slick von Urban Decay, das ist speziell für ölige Haut, vielleicht ist das noch besser… (obwohl ich mir das kaum vorstellen kann)

NYX Cosmetics Lip Primer Nude (LPR01)

Dieser Lip Primer gefällt mir gut, macht die Lippen ebenmäßiger vor dem Auftragen von Lippenstift, dieser hält dann auch merklich länger. Ich meine auch, dass die Lippen gepflegter sind und nicht so schnell austrocknen unter dem Lippenstift. Es gibt ihn in zwei Farben, dieser ist der helle, der gefällt mir noch etwas besser als der dunklere (den ich gerade in Gebrauch habe), weil die Lippenstiftfarbe dadurch noch etwas mehr leuchtet. In der Haltbarkeit unterscheiden die sich aber nicht.

Nachkaufen? Ja, habe aber derzeit noch die dunklere Version in Gebrauch und dann noch einen Lip Primer von Too Faced im Backup.

Dior Diorskin Sculpt Lifting Smoothing Concealer, Farbe 001

Diesen Concealer mochte ich sehr gern, ließ sich super verblenden ohne Creasing. Leichte Textur in einer perfekten Farbe. Ich glaube aber, dass es den so nicht mehr gibt im Dior-Sortiment, insofern habe ich mir neulich ja schon einen anderen Highend-Concealer gekauft (siehe hier).

Nachkaufen? Geht ja nun mal nicht, also nein.

LUSH The Kiss Lippenpeeling

Diese Sorte war eine Special Edition zum Valentinstag 2017 mit so kleinen Herzchen drin und ich habe es jeden Tag benutzt, weil ich es wirklich toll finde. Leider ist das Öl oder die Sheabutter oder so umgekippt, so dass das Ganze jetzt ranzig stinkt. Muss also weg, sehr schade. Eigentlich soll das Ding bis zum 09.03.2018 halten, das hat es leider nicht geschafft, vielleicht bringe ich es sogar zurück, wenn ich daran denke. Muss mir noch überlegen, ob ich mir nochmal ein Lippenpeeling von LUSH hole… habe derzeit eins von Jeffree Star in Gebrauch.

Nachkaufen? Hmmm, mal sehen.

Makeup-Schwämmchen von ebelin und Real Techniques

Die Schwämmchen tausche ich trotz regelmäßiger Reinigung doch ab und zu aus, da sie doch wahrscheinlich richtige Bakterienherde sind. Und da kann man noch so tolle Pickelcremes haben, das nützt dann nichts, wenn man sich immer wieder Bakterien ins Gesicht drückt.

Das von ebelin ist zwar supergünstig, hat aber auch nicht so eine tolle weiche Konsistenz. Was ich gut fand, was die scharfe Kante.

Nachkaufen? Nein.

Der Real Techniques Schwamm ist für mich das Drogerieprodukt, das am nächsten rankommt an den Original Beautyblender.

Nachkaufen? Ja, würde ich, wenn ich irgendwann keinen Beautyblender im Backup habe und etwas in der Drogerie kaufen müsste.

img_3781

Balea Reinigungstücher Aktivkohle für normale und Mischhaut

Die fand ich irgendwie doof, weil die nicht so schön über die Haut gleiten wie z.B. die Mizellenreinigungstücher (die habe ich auch schon nachgekauft). Die Reinigungswirkung war ok, aber auch nicht übermäßig begeisternd.

Nachkaufen? Nein.

Und jetzt zu meinem Lieblingsthema: Masken!!! ^^

Müller CV Face Klärende Tonerde Maske (0,40 € für 15 ml)

Also bei dieser Maske bin ich noch etwas unschlüssig. Positiv: das Ergebnis ist wirklich schön, die Poren wirken verfeinert und das Reinigungsergebnis ist sehr gut. Negativ: sie riecht furchtbar stark nach Teebaumöl. Das mindert etwas das Wellnessfeeling…

Nachkaufen? Hmmm, mal gucken.

Müller CV Face Feuchtigkeitsmaske 0,40 € für 15 ml

Das ist mal eine schöne entspannende feuchtigkeitspendende Maske für sehr, sehr kleines Geld. Finde die auffällig gut. Und die hat nicht so eine fettige Textur, sondern ist eher ein leichteres Cremegel, sehr angenehm.

Nachkaufen? Ja.

Müller CV Face Soft-Peeling Maske

Die fand ich ganz schön, sie ist wirklich sehr soft, so dass sich die Peelingwirkung wirklich sehr in Grenzen hält. Ich fand die Maske eher pflegend und den Geruch sehr angenehm, so dass sich nach einem langen Arbeitstag abends auf dem Sofa durchaus ein kleines Wellnessfeeling einstellte.

Nachkaufen? Ja, würde ich, aber ich glaube, sie ist aus dem Sortiment gegangen, habe sie zumindest online nicht gefunden.

Müller CV Face H2O Express Tuchmaske (0,95 €)

Die war sehr schön in der Wirkung, Wellnesseffekt und Geruch. Hab nix zu meckern.

Nachkaufen? Ja.

DM Balea Beauty Effect Tuchmaske (1,75 €)

Schöne Maske. Sie ist allerdings auch nicht besser als die Balea Aquatuchmaske, die nur 0,95 € kostet. Seh ich überhaupt nicht ein 🙂

Nachkaufen? Nein.

Rossmann Isana Klärende Reinigungsmaske Totes Meer Salz und Kaolin (0,40 € für 2x8ml)

Diese Reinigungsmaske mag ich, sie ist ziemlich sanft, manchmal brennt das Salz ja zunächst etwas auf empfindlicher Haut. Diese ist schön cremig, lässt sich gut verteilen, kühlt etwas und reinigt die Haut porentief. Die Haut sieht danach richtig schön glatt und prall aus.

Nachkaufen? Ja.

ALDI Ombia After Sun Maske SOS Anti Rötung

Die habe ich einfach mal so bei ALDI Süd mitgenommen, die hatten eine ganze Menge Sonnenprodukte in einer Wochenaktion. Weiß nicht mehr, was die gekostet haben, war aber ALDI-mäßig günstig. Habe diese Sorte nun einmal ausprobiert, ist von der Konsistenz eine dicke, fette Creme, habe mir damit das Gesicht, Hals und Dekollete eingeschmiert und sie hat die Haut gut gepflegt. Ist aber eher was für abends, wenn Ihr nicht mehr ausgehen wollt. Man glänzt wie eine Speckschwarte ^^

Nachkaufen: War nicht Standardsortiment, insofern geht das nicht. Und ich habe noch 9 Päckchen…

Garnier Skinactive Matcha+Kaolin Mask Reinigend für fettige und Mischhaut (0,75 € für 8ml)

Ich komme mit diesem Päckchen für gute zwei Anwendungen hin. Als ich sie aufgetragen habe, hat sie ein bisschen gebrannt, das ließ dann aber sofort nach. Bin mir immer nicht so sicher, ob die Maske wirkt oder das ein Warnzeichen ist… Da gehen die Meinungen sicherlich auseinander. Ich habe sie jedenfalls draufgelassen und fand sie dann auch ganz angenehm, die Haut war danach auch porentief sauber und das Hautbild wirkte leicht verfeinert.

Nachkaufen? Nö, fand sie jetzt auch nicht besser als die Kaolin-Maske von Balea oder Rossmann. Wie oben schon gesagt; sehe ich überhaupt nicht ein, ein vielfaches für ein gleichwertiges Produkt zu bezahlen.

Irgendwas dabei, was Ihr kennt oder was Euch anspricht? Lasst mich Eure Meinung wissen, freu mich immer total über Kommentare und Austausch.

Alles Liebe

Julia

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s